Über uns

Eurodesk Oldenburg
regionale Servicestelle in Oldenburg von Eurodesk Deutschland

Als eine von 50 Dezentralstellen des Informationsnetzwerkes Eurodesk informieren wir Bürgerinnen und Bürger und insbesondere Jugendliche MitbügerInnen zum Thema Europa und geben Hilfestellung in vielen verschiedenen Anliegen mit Unterstützung der Europäischen Komission.

Was ist Eurodesk?
Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Nationalagenturen in 33 Ländern und über weiteren 1.200 regionalen Servicestellen. Eurodesk informiert junge Leute kostenlos, neutral und trägerübergreifend über Wege und Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und berät Fachkräfte, die mit jungen Menschen arbeiten, über nationale und europäische Förderprogramme.

Eurodesk wird durch die Europäische Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Wer sind wir?
Das Eurodesk Büro in Oldenburg wird im Auftrag der MCON Dieter Meyer Consulting GmbH betrieben. Einige MitarbeiterInnen in unserem Büro sind speziell auf Eurodeskangelegenheiten und -fragen geschult. Hauptverantwortlich sind hier Brigitte Meyer und Nils Harwick. Wir geben persönliche Beratungsgepräche und beraten auch Gruppen z.B. zu Mobilitätsthemen oder Fragen zur Europäischen Union. Und all das wie gesagt kostenlos.

Uns ist es besonders wichtig Jugendliche zu informieren, an Möglichkeiten heranzuführen und sie über das Thema „Euopäische Union“ aufzuklären.
Die EU ist ein sehr wichtiger Faktor unserer heutigen Politik. Genauso wie in der nationalen Politik, ist es in der internationalen Politik wichtig eine Meining zu haben und diese zu äußern. Diese kann man sich jedoch nur bilden wenn man informiert ist. Die Grundlage einer jeden Demokratie ist die Partizipation der Bürger.

Die Skepsis der europäischen Bürger gegenüber der EU ist seit Jahren ein immer wieder auftretendes Problem.
Natürlich gibt es viele Aspekte der Union die kritisiert werden können, jedoch muss man für eine Kritik über diese Aspekte Bescheid wissen.
Gerade Jugendliche können von vielen Angeboten der EU profitieren und profitieren sogar tagtäglich ohne es zu merken.

Um unsere Informationsarbeit voranzutreiben besuchen wir regelmäßig Schulen in userer Umgebung. Durch Infostände und Gesprächsrunden treten wir mit den Jugendlichen in Kontakt.

Wenn ihr Interesse daran hättet uns einmal in eurer Schule zu sehen, sprecht uns an!