Seit 2007 feiern Jugendinformationseinrichtungen am 17. April den Tag der Jugendinformation. Dieser Tag soll darauf hinweisen, dass Jugendliche oft nicht gut genug beraten und über ihre Rechte aufgeklärt werden. Ins Leben gerufen wurde der Tag von der European Youth Information and Counselling Agency @ERYICA ( www.eryca.org ) . Dieses Jahr hat die ERYICA die Kampagne „Thumbs up for youth information“ zu Deutsch: „Daumen hoch für Jugend Information“ gestartet. Wir als Jugendinformationsnetzwerk sind bei der Aktion natürlich dabei und sagen „DAUMEN HOCH!“  Unter den Hashtags #EYID #EYID2018 und #youthinfo könnt ihr die Aktion unterstützen, tweeten und euch informieren.