EFD Incoming - Zu Besuch bei der ungarischen Freiwilligen Biborka in Deutschland

 

 

Der Europäische Freiwilligendienst - Neuer Kurzfilm

Time to Move 2015 - Kurzfilm

Internationale Jugendbegegnungen

Inklusiv und multinational: Eurodesk Deutschland und Aktion Mensch präsentieren ein gemeinsames Online-Video über eine multinationale Begegnung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung.

Im Film „Internationale Jugendbegegnung für alle“ begleitet Eurodesk.tv 50 Jugendliche mit und ohne Behinderung aus Dänemark, Tschechien, Polen und Deutschland zu einer internationalen Jugendbegegnung. Die Jugendlichen verbringen eine Woche in Kreisau/Polen – haben zusammen Spaß, lernen sich kennen und tauschen sich aus. Dabei arbeiten sie gemeinsam in Videoworkshops, einem Fotokurs und Audioworkshops. „Wie funktioniert die Verständigung, wenn vier verschiedene Sprachen gesprochen werden? Wie gelingt es, die Begegnung an all die unterschiedlichen Bedürfnisse anzupassen? Wie kommen Jugendliche im Rollstuhl klar?“, diese und ähnliche Fragen beantwortet der eurodesk.tv Film anhand vieler Szenen und O-Töne.

Internationaler Jugendfreiwilligendienst

„Ich würde sagen, es war das beste Jahr in meinem Leben und einfach eine
wahnsinnige Erfahrung ein Jahr lang mal wirklich von zu Hause weg zu sein –
und ich glaub, es prägt einen für sein ganzes Leben“ so Dominik, Teilnehmer
am Internationalen Jugendfreiwilligendienst

In der aktuellen Ausgabe von eurodesk.tv dreht sich alles um das Thema
Internationaler Jugendfreiwilligendienst. Szenen aus einem
Nachbereitungsseminar in Fulda sowie Infos zu Kosten, Unterkunft,
Verpflegung, Vorbereitung, Bewerbung und Projektsuche ermöglichen einen
informativen und authentischen Einblick in das Mobilitätsprogramm. Zu Wort
kommen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Projekten in Spanien, Australien,
Argentinien und Nicaragua.

Der Internationale Jugendfreiwilligendienst ist das Freiwilligenprogramm des
Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).
Dieser Dienst ist vom BMFSFJ teilgefördert und ermöglicht es Jugendlichen,
für 6 bis 18 Monate in Freiwilligenprojekten im Ausland mitzuarbeiten.

Projekte gibt es weltweit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen, wie zum
Beispiel Jugend- oder Senioreneinrichtungen, Bildungseinrichtungen oder in
Einrichtungen, die im Naturschutz tätig sind.

Die „eurodesk.tv – Sendung Internationaler Jugendfreiwilligendienst“ ist ab
sofort unter www.rausvonzuhaus.de/ijfd
und unter www.eurodesk.tv abrufbar.

Der Europäische Freiwilligendienst

In diesem Video von Europdesk TV wird der Europäische Freiwilligendienst, kurz EFD, behandelt. Der EFD bietet euch die Möglichkeit, bis zu einem Jahr lang, in ganz Europa freiwilligen Arbeit zu leisten.

AU-pair

Eine Folge Eurodesk TV zum Thema Au-pair. Als Au-pair sammelt ihr nicht nur Erfahrung im Umgang mit Kindern, sonder lernt auch ein fremdes Land und dessen Kultur kennen.

WWOOFen_Mitarbeiten auf Biohöfen weltweit

In dieser Sendung von Eurodesk TV dreht sich alles um das Thema WWOOFen. WWOOF steht für World Wide Opportunities on Organic Farms und bietet die Möglichkeit auf ökologischen Höfen zu arbeiten und zu leben. Insgesammt ist WWOOFen in über 90 Ländern weltweit möglich.

Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst "weltwärts"

Am Beispiel dreier Jugendlicher die einen "weltwärts"-Einsatz in Mpumalanga/ Südafrika absolvieren, wird das Freiwilligenprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) vorgestellt. O-Töne der Freiwilligen, aber auch der Aufnahmeorganisation in Südafrika und der Entsendeorganisation in Deutschland ermöglichen einen guten Einblick in das Freiwilligenprogramm.

Auslandspraktikum

Ihr wollt mal ein bisschen in die Arbeitswelt reinschnuppern? In dieser Sendung von Eurodesk TV geht es um Auslandspraktika -  welche Möglichkeiten ihr dazu habt, was ihr wissen solltet und an wen ihr euch wenden könnt.