Das PPP ist ein Deutsch-US-Amerikaisches Austauschprogramm. Es soll dazu dienen jungen Menschen neue Erfahrungen im Ausland zu ermöglichen und die deutsch-amerikanischen Beziehungen durch persönliche Erfahrungen zu verbessern und zu vertiefen.

Teilnehmer*innen des PPPs erhalten ein umfassendes Stipendium, welches die Kosten für den
einjährigen Aufenthalt in den USA finanziert. Das Programm richtet sich an junge Berufstätige
zwischen 16 und 24 Jahren. Sie müssen mindestens drei Jahre Englischunterricht in der Schule
nachweisen, ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und eine Bereitschaft für Ehrenamtliches
Engagement zeigen. Die Bewerbungsphase, um ein PPP im August 2021 zu beginnen endet am
11.9.2020. Alle weiteren Informationen und die Bewerbungsunterlangen unter https://usa-ppp.de/.