Die EAfA Awards ehren jährlich Unternehmen und Lehrlinge für ihre Leistungen in der beruflichen Bildung. Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben. Erstens an Unternehmen, unterteilt in Große- und Mittlere- bis Kleineunternehmen, und zweitens an Auszubildende. Die Kandidaten in den beiden Kategorien müssen herausragende Leistungen im Bereich der Lehrlingsausbildung vorweisen, insbesondere unter Berücksichtigung der Schwerpunkte der Europäischen Ausbildungsallianz: Qualität, Angebot, Image und Mobilität in den Lehrstellen. Verliehen werden die Preise am 9. November, während der Abschlussveranstaltung der Europäischen Woche der Berufskompetenz, in Wien. Weitere Infos und das Teilnahmeformular finden Sie unter http://ec.europa.eu/social/main.jsp?langId=en&catId=89&newsId=9149&furtherNews=yes.